Der Hessische Ministerpräsident informiert zur Corona-Strategie bezüglich der Modellkommunen zum Test von Lockerungsschritten.

Der Hessischer Ministerpräsident Volker Bouffier hat in dieser Woche die hessischen Modellkommunen vorgestellt, die in den kommenden Wochen mit Hilfe von umfangreichen Testungen vorsichtige Lockerungsschritte bei Handel, Außengastronomie oder Kultur ausprobieren können. Mit Alsfeld, Baunatal und Dieburg wurden Städte aus verschiedenen Regionen in Hessen ausgewählt. Es handelt sich ganz bewusst um mittelgroße Kommunen. Zudem musste eine Zustimmung des örtlichen Gesundheitsamtes vorliegen, die 7-Tage-Inzidenz unter 200 liegen, ausreichend Testkapazitäten vorhanden sein und die Kommunen müssen die Übernahme der Finanzierung des Projekts sicherstellen. Bis zum 1. Mai wird in den ausgewählten Städten das Modellprojekt ausgeführt und ausgewertet. "Wir haben die drei Modellregionen unter den vielen anderen ausgewählt, die sich beworben haben. Sie stehen exemplarisch für das, was wir vorhaben: die Umsetzbarkeit von Öffnungsschritten bei engmaschiger Kontrolle des Infektionsgeschehens durch konsequentes Testen zu erproben. Die Modellregionen ermöglichen dann, hierfür Handlungsleitfäden zu entwickeln“, betonte Bouffier bei der Pressekonferenz.

Impfstoffproduktion in Hessen

Seit Freitag den 26.03.2021 hat das Marburger Produktionswerk von Biontech die offizielle Zulassung der Arzneimittelbehörde EMA. Bis zu einer Milliarde Impfdosen können dort jährlich produziert werden. Damit leistet #Hessen einen entscheidenden Beitrag zur Bekämpfung der #Corona-Pandemie.

Der CDU Stadtverband auf Instagram

Der CDU-Stadtverband auf Facebook

Der CDU Stadtverband informiert zum Corona-Virus

Das Corona-Virus hat die Welt fest im Griff. Es ist eine schwierige Zeit für uns alle. Deshalb muss unser gemeinsames Ziel sein, die Ausbreitung des Virus so gut es geht zu verlangsamen.
Es ist wichtig wenn möglich persönliche Kotakte weitestgehend zu vermeiden. Besuchen Sie auf keinen Fall Menschen-ansammlungen und bleiben Sie zuhause, soweit es geht. Halten Sie beim Einkaufen und in Warteschlagen ausreichend Abstand.

Wenn wir uns an diese Regeln halten und an einem Strang ziehen, können wir die Infektionskurve gemeinsam senken.

Aktuelle Information der Hessischen Landesregierung zu Corona